Skip to content
hero background

Kaschieranlagen

case-study-royo-1

Kaschieren vs. Ummanteln

Während Profil-Ummantelungsanlagen Oberflächen von einfach bis komplex geformten Profilen aus Kunststoff oder Holz/Holzwerkstoffen veredeln, presst eine Kaschieranlage Dekormaterialien auf flächige Werkstücke (Platten, breite flache Leisten,…). Typische Anwendungen sind Fronten sowie Korpusteile für Küchen und andere Möbel, Möbelrückwände, sowie Paneele für Außenfassaden oder Türen.

Allgemeine Anforderungen an eine Kaschieranlage sind die Anbindung an vor- und nachgeschaltete Handlingssysteme sowie die Flexibilität der Kaschierzone in Bezug auf die unterschiedlichen Qualitäten der zu verarbeitenden Substrate. Damit Sie konstant qualitativ hochwertige Ergebnisse produzieren, muss das Dekormaterial im Kaschierprozess über die gesamte Fläche blasen- und faltenfrei aufgetragen werden. Die Verklebung schließlich muss außerdem stark und langanhaltend sein, damit der Endkunde lange Zeit Freude am Produkt hat.

Möchten Sie mehr über Lösungen zur Profilummantelung erfahren?

wrap-jpull-door

Vorteile von Kaschieranlagen made by Düspohl

Eine Düspohl Kaschieranlage zeichnet sich unter anderem dadurch aus, dass die gesamte Anlage von der Vorschmelztechnik über das Klebstoffauftragssystem bis hin zum Trennsystem in eigener Fertigung am Standort in Ostwestfalen-Lippe hergestellt wird. Als Experten für Profilummantelung bieten wir zudem Kaschiermaschinen mit einer Kombination aus Kaschier- und Ummantelungszone an, die es ermöglichen, auf einer Anlage in einem Arbeitsgang die plane Fläche sowie gerade oder profilierte Kanten (z.B. Griffmulden / J-Pull) in einem Arbeitsgang zu kaschieren. Auch die doppelseitige Kaschierung der oberen und unteren Seite in einem Arbeitsgang ist möglich.

case-study-somaform-duese

Hochwertige Komponenten

Der Klebstoffauftrag erfolgt mit Hilfe der international bewährten und patentierten Düspohl-Schlitzdüse, die bei hoher Verfügbarkeit konstant homogenen Klebstoffauftrag für starke und langanhaltende Verklebung ermöglicht. Die Kaschierzone selbst ist äußerst flexibel und kann verschiedenen Werkstücken mit unterschiedlichen Anforderungen an das Verfahren wie Wabentüren mit Unebenheiten oder soliden HDF-Platten problemlos angepasst werden. Die Diagonalsäge aus der SynCut-Reihe trennt die kaschierten Platten präzise und verzichtet dabei ganz auf Plattenklemmung.

case-study-icon

Erfahren Sie mehr in der Case Study zur 2D-Kaschierung von Teilen für Badezimmer-Möbel

Kaschierte und ummantelte Endprodukte

Profile wie Sockelleisten oder Fensterrahmen wurden ummantelt, Wandverkleidungen und Küchentüren bestehen aus breiteren Platten, die kaschiert werden.

window-profiles-4

Fensterprofile

Skirting boards

Sockelleisten

cabinet-doors-2

Küchentüren

wall-covering-4

Wandverkleidungen

windows

Hier geht es zu unseren Kaschieranlagen für PVC- oder Holzwerkstücke

Highlights

  • gesamte Anlage aus eigener Fertigung inkl. Vorschmelzer, Klebstoffauftragssystem und Diagonalsäge

  • kombinierte Kaschier-Ummantelungs-Anlage für die Kaschierung von Platten und Kanten wie z.B. Fronten mit Griffmulden (J-Pull)

  • flexible Kaschierzone für verschiedenste Arten von Werkstücken

  • auch doppelseitige Kaschierung von oben und unten in einem Arbeitsgang möglich

  • Klebstoffauftrag mit extrem wartungsarmer und haltbarer Düspohl-Schlitzdüse

  • gesunkener Personaleinsatz dank automatisierter Lösungen

  • optional: Erfassung der Produktionsparameter und Übertragung an Ihr ERP

icon-discussion

Sie möchten Ihr Projekt gerne mit uns besprechen?

Wir helfen Ihnen die beste Lösung für Ihren Sektor zu finden.